Über Kultur Am Kelterberg Vaihingen e.V.

Galerie/Atelierhaus/kultureller Treffpunkt/Kunstkurse, Kelterberg 5, 70563 Stuttgart-Vaihingen

 

Der Verein wurde im Jahre 2000 von Künstler des Atelierhauses, befreundeten Bürgern und Künstlern gegründet und zählt heute 170 Mitglieder. Der Verein ist inzwischen zu einer "Vaihinger Institution" ge-worden und für sein kulturelles und bürgerschaftliches Wirken überregional bekannt.

 

»Kultur Am Kelterberg« nutzt einige seiner Räume als Ateliers. Von der fruchtbaren Zusammenarbeit der professionellen Künstler mit den Teil-nehmern an den Kunstkursen und den Mitgliedern profitieren alle Beteiligten in hohem Maße.

 

Dank dieser guten Vernetzung gelingt es »Kultur Am Kelterberg« kulturell in den Stadtbezirk Vaihingen und seine Bevölkerung hineinzuwirken und dabei u. a. an Stadtteilprojekten teilzunehmen, z.B. mit einem zweitägigen Kinder- und Jugendprogramm zum traditionellen Kinder- und Heimatfest. So fand auch die Mitwirkung unserer Künstler an der Gestaltung des »Keltergarten« in konzeptionellen Beiträgen und in Gestaltung von bespielbaren Kunstobjekten und Skulpturen, sowie die Konzeption, Gestaltung und Realisierung der »Bürgerbank« auf dem Schwabenplatz große Beachtung. Ziel ist nicht nur in kleinen Schritten zu einer künstlerischen Aufwertung des Stadtbildes Vaihingen beizutragen, sondern auch in der Bevölkerung bewusst zu machen, dass künstlerisches Schaffen im nüchternen Alltag eine große und notwendige  Bereicherung darstellt. Zahlreiche Ausstellungen, und kulturelle Veranstaltungen runden das Jahresprogramm des Vereins ab. 

 

Südwest Fernsehen »Landesschau mobil« berichtet über Kultur-Am-Kelterberg. Hier der Link zur Mediathek:

https://swrmediathek.de/player.htm?show=c7c0f620-c099-11e6-8e1e-005056a12b4c

Galerie/kultureller Treffpunkt/Atelierhaus/Kunstkurse, Kelterberg 5, 70563 Stuttgart-Vaihingen
Spielplatz Keltergarten
Die von Kelterberg-Künstlern gestaltete Bürgerbank, SchwabenGalerie
Jährlicher Kunstmarkt im Otto. F. Scharrsaal
Original (Leonardo da Vinci, 1498) und Fälschung (2012) (Treffen mit den befreundeten Künstlern von »Les Art Verts« in Melun)