Der Kunstbeirat

Kunst drückt aus, zeigt an, deutet hin, verbildlicht und versinnlicht Ideen, macht etwas erfahrbar, ruft Erlebnisse hervor. Kunst ist eine Möglichkeit „ kultureller Bildung“. Sie eröffnet eine andere Sicht und Erfahrbarkeit des Lebensumfeldes, kann ästhetische Lernprozesse im Alltag initiieren. Eben deshalb ist Kunst – wie auch immer wir den Kunstbegriff verstehen – stets eine öffentliche Angelegenheit, weil sie Themen aufgreift und an kollektive Erfahrungen und Inhalte anknüpft, die viele Menschen berühren. Aus dieser Überzeugung zeigen wir künstlerische Positionen, die auch als ein Fenster zur aktuellen Kunstszene dienen, die zum Gespräch zwischen Künstlern und Ausstellungsbesuchern anregen und dieses fördern sollen. Unser Ziel ist es dabei, möglichst  verschiedene Generationen an Kunsterlebnisse und künstlerische Aktivitäten heranzuführen.

 

Marianne Eberl

marianne.eberl@web.de

Dr.  Joachim Groß

grossjoachim@arcor.de

Peter Haußmann

peter-haussmann@web.de

Susanna Lakner

planet@susannia.de

Tina Schneider

s.anit@gmx.de

Ingrid Schütz

ischtz@aol.com

Ingrid de Taillez-Carstanjen 

inidet@googlemail.com