Mitgliederausstellung 2019 

 

Mitgliederausstellung von Kultur Am Kelterberg Vaihingen e.V. vom Samstag, 6. bis Sonntag, 28. Juli 2019 in den Galerieräumen am Kelterberg 5 in Stuttgart-Vaihingen. Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag 15:00-18:00 Uhr. Finissage am Sonntag, 28. Juli ab 15:00 Uhr 

13 KUNSTObjekte

in den Honigwiesen entlang des Nesenbachs

von Juni bis September 2019

 

Führungen:

So., 21. Juli mit Rikscha-Service, 11:00 Uhr

So., 25. August, 11:00 Uhr

So., 22. September mit Rikscha-Service, 11:00 Uhr

 

Anmeldung und weitere Informationen bei MaquardtHarald, Ruf 0711 9018493,

Géza Spiegel, Ruf 0711 4411073 oder senden Sie
eine E-Mail an: info@kultur-am-kelterberg.de

 

Siehe auch: www.rikscha-vaihingen.de

 

 

Bilder der Einweihung –

 

 

Kunstprojekt
»Honigwiesen – Nesenbach« 2019

 

Geführte Kunstspaziergänge in den Honigwiesen

 

Seit Anfang Juni sind im Rahmen des Projekts „Honigwiesen – Nesenbach“ entlang des ehemaligen Bachverlaufs 13 Kunstobjekte platziert, die von Mitgliedern des Vereins Kultur Am Kelterberg gestaltet wurden. Auf mehrfache Nachfrage hin bietet nun der 1. Vorsitzende des Vereins, MarquardtHarald, dazu mehrere Führungen an. Die erste findet statt am Sonntag, den 21. Juli um 11:00 Uhr. Treffpunkt ist der Zugang zu den Honigwiesen gegenüber Heerstraße 30 (Bäckerei Veit) in Stuttgart Vaihingen. Wer nicht gut zu Fuß ist, kann einen Rikscha-Service nutzen, der vom Verein „Bürger-Rikscha – gemeinsam in Bewegung e.V.“ zur Verfügung gestellt wird.

 

Aufmerksamen Spaziergängern werden sie nicht entgangen sein: die 13 Kunstobjekte, die in den Honigwiesen entlang des Fußwegs installiert wurden. Manche leuchten und glänzen schon von weitem, andere ragen nur knapp aus dem hohen Gras heraus und warten auf eine nähere Betrachtung. Am 2. Juni wurden die Werke im Rahmen einer gut besuchten Open-Air-Vernissage der Öffentlichkeit vorgestellt. Sie wurden von Mitgliedern des Kunstvereins eigens für dieses Projekt geschaffen und thematisieren die Natur vor Ort, u.a. den vor Jahrzehnten unter die Erde verlegten Nesenbach und das Gelände der Honigwiesen. MarquardtHarald, der die einzelnen Kunstwerke erläutern wird, hat selbst eines der Objekte geschaffen und den Entstehungsprozess der anderen Arbeiten begleitet. Diese werden voraussichtlich noch bis Ende September in den Honigwiesen verbleiben.

 

Zwei weitere Führungen sind für die folgenden Termine geplant:

Sonntag, 25. August, 11:00 Uhr 

Sonntag, 22. September 11:00 Uhr mit Rikscha-Service  

Treffpunkt ist immer gegenüber der Heerstraße 30 (Bäckerei Veit) in Stuttgart-Vaihingen.

 

Um Anmeldung wird gebeten, entweder telefonisch bei MarquardtHarald, Ruf 0711 9018493 bzw. bei Géza Spiegel, Ruf 0711 4411073 oder mit einer E-Mail an info@kultur-am-kelterberg.de