Hanni Serway –

Retrospektive – Fotografie – Malerei

 

VERNISSAGE

Freitag, 27. Oktober, um 19 Uhr

 

AUSSTELLUNG

28.10. bis 19.11.2017, Sa + So 15-18 Uhr

 

 

Zum 70. Geburtstag von Hanni Serway

 

Kunstausstellung und
eine „Reise durch die Nacht“

 

Fotografie, Malerei, Gesang, Sprache und Special Guests bei der Vernissage in den Räumen von Kultur Am Kelterberg Vaihingen e.V. am 27. Oktober 2017

 

Malerei, Fotos und Musik – dies alles erwartet die Besucher der Vernissage zur Ausstellung von Hanni Serway am Freitag, 27. Oktober 2017 um 19.00 Uhr in den Räumen von Kultur Am Kelterberg Vaihingen e.V.. Der 70. Geburtstag ist Anlass für Hanni Serway, einen Querschnitt ihres Schaffens zu zeigen. Für die Eröffnung ihrer Ausstellung „Retrospektive / Fotografie-Malerei“ hat sich die Künstlerin etwas Besonderes ausgedacht: Sie begibt sich zur Ausstellungseröffnung auf eine „Reise durch die Nacht“.
Ein Jahr lang hat sie Lieder gesammelt, Texte geschrieben, fotografiert und gemalt. Entstanden sind vielfältige Arbeiten, oft mit einer anderen Sicht der Dinge, als gewohnt.

 

Am Eröffnungsabend tritt Hanni Serway als Akkordeonistin, Sängerin, Sprecherin und Klavierbegleitung auf. Ihre musikalischen Mitreisenden sind Manfred Ristau (Geige und Trompete) sowie Ulrike Fürstenberg (Cello). Special Guests sind die Sängerinnen des „Wunderbaren Frauenchors“ sowie der Bariton David Ristau (Absolvent der Hanns-Eisler-Hochschule Berlin und Stipendiat der Richard-Wagner-Stiftung Bayreuth).Ein abwechslungsreicher und interessanter Abend ist also „Programm“. Wer nicht dabei war, dürfte was verpasst haben.

 

Der 1. Vorsitzende von Kultur Am Kelterberg Vaihingen e.V., MarquardtHarald, Vorstand und Kunstbeirat freuen sich besonders über diese Ausstellung, denn die inzwischen in Waldenbuch lebende Hanni Serway ist nicht nur ein gern gesehener Gast – sie hat als Mitbegründerin des Kultur- vereins dessen Wachsen und Werden über viele Jahre wesentlich und unermüdlich mitgeprägt, viele Jahrespro-gramme gestaltet und Kurse gegeben. Auch mit jetzt
70 Jahren lässt sie das bildnerische Gestalten nicht los!

 

Hanni Serway studierte Malerei an der Freien Kunstschule Stuttgart, wo sie u.a. auch Kurse in Fotografie belegte. Seit 1998  arbeitet sie freiberuflich.

 

Im Anschluss an die Vernissage sind die Werke von Hanni Serway noch bis zum 19. November  jeweils samstags
und sonntags von 15.00 bis 18.00 Uhr in den Räumen von Kultur Am Kelterberg Vaihingen, Kelterberg 5, zu sehen.
Die sehenswerte Ausstellung endet mit einer Finissage am Sonntag, 19. November, ab 15.00 Uhr.