Atelier Alix Sharma-Weigold, M.A. – Malerei, Kalligraphie

Geboren 1966 in Mineola, NY

 

Seit 1998  Ausstellungen im In- und Ausland
2000        Master of Arts an der Queen’s University in Kingston,
               Ontario

Seit 2001  Freie Kunstvermittlerin an der Staatsgalerie Stuttgart
Seit 2005  Freie Englischlektorin mit über 60 publizierten

                Kunstbüchern und Ausstellungskatalogen für angesehene
                Galerien und Kunsthäuser weltweit

Seit 2013  Dozentin für Kunstgeschichte

                (Summer University/ Winter University), 

                Universität Stuttgart

 

Lebt und arbeitet in Stuttgart

 

Sharma-Weigolds Kunstwerke wurden durch Leben und Kunststudien in Schottland, Kanada und Singapur inspiriert. Sie zielt darauf ab, in ihren gegenständlichen, farbintensiven Acrylbildern den Zauber und die spirituelle Kraft der Natur zum Ausdruck zu bringen, die heute, in der vertechnisierten und hektischen Welt, oftmals in Vergessenheit geraten sind.

 

Ausstellungen (Auswahl):

2014   Galerie INTER ART, Stuttgart (E)

2014   Kloster Schöntal, Jagst (E)

2013   Museum/Kulturhaus der Stadt Bad Rappenau (E)

2013   Rathaus, Abstatt (E)

2012   Kloster Schöntal, Jagst (E)

2011   Stuttgart-Schönberg, Himmelfahrtskirche (E)

2004   Jonathan’s Gallery, London, Kanada (G)

2003   Artisan’s Alley, London, Kanada (G)

1998   An Affair of the Arts, Kingston, Kanada (G)

 

Kalligraphische Projekte (Highlights):

2003         Beschriftung eines Buches für Carl Gustav, König von Schweden

Seit 2009   Urkundenbeschriftung für den Deutschen Schulpreis

 

Werke befinden sich in öffentlichen und Privatsammlungen im In- und Ausland

 

Presse:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.starke-farben-leuchten-flaechig.74be96e4-ab79-45c1-8b06-41bd0edfc536.html

http://www.stimme.de/kraichgau/kultur/Alix-Sharma-Weigold-stellt-in-Kurstadt-aus;art16463,2831129

 

Mehr unter: www.sharma-weigold.com

Werke (Auswahl):